Deine Kinder spiegeln Dich immer

Was war das denn heute wieder für ein Tag ...denkst Du Dir und lässt Dich endlich aufs Sofa fallen Du bist völlig fertig vom Tag! Dein Kopf rast, Gedanken fliegen hin und her

Hätte ich heute nicht einfach mal ruhig reagieren können, als meine Tochter mal wieder nicht richtig arbeiten wollte? Immerhin ist sie ja in der 6. Klasse und sollte alleine arbeiten können! Ich musste es ja auch alleine schaffen... Warum vertraue ich ihr einfach nicht und will ihr immer wieder helfen, obwohl ich selbst überfordert bin... ich kann einfach nicht loslassen

...dann Max, für den ich gefühlt alles machen musste! Mama hier, Mama da! War denn immer für mich früher jemand da!!??

Immer wieder merke ich, wie ich mit meinen Kindern zusammenkrache! Ich will das nicht mehr! Wie kann ich das nur loslassen, so zu reagieren? Ich möchte nicht so sein Warum reagiere ich immer so heftig auf bestimmte Situationen? ——————— Du bist eine tolle Mama! Du bist ein toller Mensch! Du darfst es Dir wert sein, Dir Zeit zu nehmen um Dich zu verstehen. Dir Deiner Gedanken klar zu werden. Deine Emotionen zu fühlen. Dein KLEINES KIND in Dir zu heilen. Deine MUSTER zu erkennen, zu verstehen „warum“ und in ein positives liebevolles Grundgefühl zu verändern. ——————— Bist Du bereit Deine Emotionen zu fühlen und liebevoll anzunehmen?

Bereit Deine negativen Glaubenssätze aufzulösen?

Möchtest Du Frieden und Ruhe in Dir finden?

Möchtest Du aus den Situationen mit Deinen Kindern lernen und erkennen, warum diese entstehen und wie Du Konflikte in Dir und mit Deinen Kindern erkennst und voller Vertrauen "meisterst"?


Kinder fühlen Dich und sind IMMER Dein Spiegel!

Fange an, Dich wahrzunehmen.

Deine Kinder sind der Spiegel Deiner inneren Gefühlswelt und dafür darfst Du dankbar sein.

Erkenne Dich darin und heile Dich.

Du wirst sehen, wie wundervoll Du Dich mit Deinen Kindern gemeinsam entwickelst.



17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen